Seit der „Wohnen & Interieur“-Messe in Wien, bin ich in diesen Cheesecake verliebt.
Koch Julian Kutos hatte dort eine Kochshow und uns ein Beispiel der Raw-Küche gezeigt. RAW heisst, weder backen noch kochen.

Der Cheesecake schmeckt so erfrischend leicht, ideal für den Sommer!!! Ohne Mehl und mit vielen superfood Zutaten!

Zutaten für den Cheesecake

Boden:
  • 200g Mandeln (ganz oder gerieben)
  • 2 EL Kakaopulver ungesüßt
  • 1 Vanilleschote
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 2 EL Kokosfett
Creme:
  • 1 EL Kokosfett
  • 30 g Kakaobutter
  • 1 Kokosnuss
    (nicht die braune, haarige sondern die grüne „Drinkkokosnuss)
    Diese ist noch jünger und hat frischeres Fleisch.
    Ich hab sie im Thailaden bekommen (Talad Thai, Schweglerstraße)
  • 1 Avocado
  • Saft von 2 Limetten
  • 1 Vanilleschote
  • 1 EL Agavendicksaft
  • Saft von 1 Zitrone
  • 200 ml Wasser
  • 1 TL AgarAgar
Zubereitung Boden:

Je nachdem ob du die Mandeln ganz oder gerieben gekauft hast, musst du die Mandeln klein hächseln.
Dazu werden dann Kakaopulver, Zucker, Agavendicksaft, Kokosfett und Mark einer Vanilleschote gemixt.
Ist die Mischung schön klebrig, kannst du sie nun in eine Form zu einem Kuchenboden drücken. Am besten in eine Springform, die kann man am besten wieder entfernen.

Zubereitung Creme:

Kokosfett und Kakaobutter auf der aller niedrigsten Stufe des Herdes schmelzen lassen. Gut Rühren, das kann bisschen dauern.
Kokosnuss köpfen, Kokoswasser trinken und das Kokosfleisch auskratzen.
In den Mixer kommen alle Zutaten: geschmolzener Kokosfett-Kakaobutter-Mix, Kokosfleisch, geschälte Avocado ohne Kern, Mark einer Vanilleschote, Agavendicksaft, Saft von zwei Limetten, Schalenabrieb von einer dieser Limetten, Zitronensaft sowie Abrieb von dieser, Agaragar und das Wasser.
Alles gut mixen, bis eine gleichmäßige creme dabei herauskommt.
Creme auf den angedrückten Boden in die Springform leeren, schön verteilen.
Das ganze über Nacht oder zumindest 8 Stunden kühl stellen. Für ganz eilige, kann man den Cheesecake auch ins Tiefkühlfach stellen. Oder es gleich mit weicher Konsistenz vernaschen.

FERTIG!!!